Wir sind ein internationales Expertenteam.

Wir arbeiten für Unternehmen, Organisationen und Regierungen in verschiedenen Ländern und auf verschiedenen Kontinenten. Wir kombinieren einzigartige Lösungen mit langjähriger Erfahrung.

Axel Klimek
Axel Klimek
Co-Founder & Managing Director

Axel Klimek hat als Senior Coach (DBVC) und Organisationsentwickler in über 30 Ländern Führungskräfte und Organisationen bei der Realisierung ihrer strategischen Ziele erfolgreich begleitet. Dabei legt er sein Augenmerk auf die „Human Side of Change“.



Axel hat Unternehmen und Organisationen darin unterstützt, komplexe Change-Prozesse zu steuern und die Zusammenarbeit und Performance von Teams und Führungskräften zu verbessern.



Zu seinen Kunden gehören Lufthansa, EY, Fresenius, Unilever, die African Union Commission, Canon Europe, Levis, GIZ und T-Systems.



Seine Erfahrungen und Anregungen für die Praxis hat er in verschiedenen Fachartikeln und zusammen mit Alan AtKisson im Buch „Parachuting Cats into Borneo: And Other Lessons from the Change Café“ (2016) veröffentlicht.

Zusammen mit der h_da – der Hochschule Darmstadt – forscht Axel über den Zusammenhang zwischen einer Coaching-Kultur innerhlab einer Organisation und deren Fähigkeit, mit der Digialisierung und der VUKA-Welt erfolgreich umzughen. 

Piotr Magnuszewski
Piotr Magnuszewski
Systems Modeler and Trainer

Piotr Magnuszewski ist Mitbegründer und geschäftsführender Direktor des Center for Systems Solutions. Darüber hinaus ist er ein erfahrener Systemmodellierer, Trainer, Moderator und Wissenschaftler.

Sein besonderes Anliegen ist die Verknüpfung von Theorie mit Praxis, Wissenschaft mit Politik und Wissen mit Handeln. Dazu bedient er sich verschiedener Systeme und Werkzeuge aus dem Wissensmanagement.

Piotr nutzt seine Expertise in systemischem Denken und Handeln, um weltweit unterschiedlichen Gruppen von Wissenschaftlern und Experten aus NGOs, Unternehmen oder Verwaltungen die Implementierung und korrekte Anwendung systemischer Werkzeuge zu ermöglichen.

Er hat eine Reihe von Simulations- und Rollenspielen entworfen, in denen Fragen der nachhaltigen Entwicklung bearbeitet werden, und er ist Autor vieler wissenschaftlicher Studien und Lehrwerke. 

Prae Piromya
Prae Piromya
Consultant and Trainer

Prae verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung in den Bereichen Nachhaltigkeitsstrategieberatung, Unternehmensfinanzierung, Investor Relations, menschenzentrierte Forschung und Designberatung.

Als Associate Director bei AWR Lloyd, einer Boutique-Finanzberatung mit Schwerpunkt auf Innovation und Nachhaltigkeit im asiatisch-pazifischen Raum, ist sie für das Stakeholder-Engagement verantwortlich. Damit unterstützt sie die Kunden- und Partnerbeziehungen und gleichzeitig die Entwicklung innovativer Angebote zum Thema Nachhaltigkeit.

Sie verfügt über Unternehmenserfahrung als GM des Sustainable Development Office bei der Central Group und VP für Sustainability Management bei Pace Development. Zuvor war Prae Principal Consultant bei ERM, einer weltweit führenden Nachhaltigkeitsberatung, tätig. Sie leitete das Team für Nachhaltigkeitsstrategie und Stakeholder-Engagement und beriet führende börsennotierte thailändische Unternehmen aus den Bereichen Banken, Energie, Chemie, Lebensmittelhandel, Telekommunikation und Infrastruktur bei der Bewertung, Berichterstattung und dem Engagement von Stakeholdern.

Sie hat einen MBA von der Thammasat University in Bangkok und einen BS in Industrial Design von der University of the Arts in Philadelphia.

Juliane Stahl
Juliane Stahl
Trainer and Business Coach

Juliane arbeitet als Trainerin, Business Coach und Beraterin für das Center for Sustainability Transformation.
Sie hat langjährige Erfahrung im HR Bereich eines Großunternehmens, vor allem in der Personal- und Führungskräfteentwicklung. Als Diplom-Pädagogin, ausgebildete systemische Coach und Therapeutin verbindet sie profundes Wissen über Lern- und Veränderungsprozesse mit viel Business-Erfahrung.
 
Neben ihrer Arbeit als Coach und Trainerin begleitet Juliane ihre Kundinnen und Kunden in Themen der Personal- und Führungskräfteentwicklung. Sie moderiert Veranstaltungen und führt Teamentwicklungen durch. Sie designt eignungsdiagnostische Auswahlprozesse für Führungskräfte und sie unterstützt bei der Entwicklung und Einführung spezifischer Programme und Instrumente, z.B. Mentoringprogramme, Coachingpools, Austrittinterviews.  Darüber hinaus begleitet Juliane Changeprozesse wie z.B. die Einführung eines neuen HR-Systems zur Leistungssteuerung oder eine Rollenerweiterung für spezifische Funktionen.
 
Ihr spezielles Interesse liegt in der Entwicklung einer Coaching- und Feedbackkultur, die Lernfähigkeit und Entwicklungsbereitschaft unterstützt und das Vermögen fördert, in uneindeutigen Situationen handlungs- und entscheidungsfähig zu sein. Sie berät Organisationen, wie sie Coaching und Feedback nachhaltig sowohl für die individuelle Entwicklung als auch zur Weiterentwicklung der eigenen Organisationskultur nutzen können.

Joseph Owolabi
Joseph Owolabi
Trainer and Business Coach

Wirkt als Berater für Organisationen in Australien, Afrika und anderen aufstrebenden Märkten auf der ganzen Welt.

Joseph gründete Rubicola im Jahr 2020. Zuvor war er als erfahrener Direktor bzw. Senior Manager für Deloitte und PwC in Australien tätig und hat in Afrika, Nordamerika und Europa gearbeitet.

Von 2014 bis 2017 hat er den Bereich Climate Change and Sustainability Services bei EY in Westafrika mitaufgebaut. Dort spielte er eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung der Nachhaltigkeitsberichterstattung und Assurance in Nigeria. Joseph war Co-Leiter (zusammen mit der Global Reporting Initiative und der Nigerian Stock Exchange) der Capital Markets Sustainability Conference, die Schulungen für börsennotierte Unternehmen, Blue-Chip-Unternehmen und andere Unternehmen sowie einen CEO-Roundtable anbot.

Er unterstützte die nigerianische Bundesregierung bei der Meldung ihrer Treibhausgasemissionen im Rahmen des Pariser Abkommens sowie bei der Notierung der ersten grünen Staatsanleihe des Landes – der ersten für Schwellenländer überhaupt.

Joseph ist ein bewährter Marktführer für Kapitalmärkte und Rechnungswesen. Er leitete umfangreiche Beratungsprojekte zur Umsetzung neuer Rechnungslegungsstandards für große Unternehmen in den Bereichen Telekommunikation, Bankwesen und Fertigung in Australien, Afrika und auf der ganzen Welt.

Er war am Börsengang von Viva Energy im Wert von 2,69 Milliarden US-Dollar beteiligt, dem größten Börsengang Australiens seit vier Jahren.

Joseph hat Vorstände und Senior Management Groups von über 500 Unternehmen in den Bereichen Unternehmensrisikomanagement, Rechnungslegungsstandards, Nachhaltigkeit und Strategie geschult.

Er war Vorsitzender der australischen Sickle Cell Advocacy Inc. und ist ein globales Ratsmitglied der Association of Chartered Certified Accountants (ACCA) in Großbritannien.

Seinen M. A. in Leading Innovation and Change hat er an der York St. Johns University erworben und am Executive Education-Programme an der Harvard Business School und der Wharton School, University of Pennsylvania, teilgenommen.

Lisa Rangert
Lisa Rangert
Trainer and Business Coach

Lisa Rangert hat eine breite internationale Erfahrung im Bereich Marketing und Marketingforschung.

Sie hat einen Masterabschluss in International Business Administration der Universität Hamburg und dabei Projekte mit Unternehmen in Deutschland (MINI – BMW group), Schweden (Volvo Cars) und Finnland (Biolan Oy) im Bereich der internationalen Marketinganpassungsstrategien und Kommunikation durchgeführt.

Zurzeit ist Lisa als Doktorandin und Unternehmensberaterin tätig. Dies ermöglicht es ihr, ihren starken akademischen Hintergrund bei realen Kundenprojekten anzuwenden,.

In einem ihrer letzten Projekte hatte Sie sich auf das CSR-Marketing mit Blick auf die SDGs für ein Textilunternehmen in Schweden fokussiert.

Lisa hat wissenschaftliche Forschungen und Projekte für Unternehmen in Deutschland, Schweden, Finnland, Russland, Großbritannien und den USA durchgeführt und verschiedene Publikationen verfasst.

Mit ihrem Hintergrund hilft sie Organisationen bei ihrer Nachhaltigkeits-Marketing- und Kommunikationsstrategie mit einem starken Fokus auf den Einsatz von Social Media.